Peter Bulthaup Archiv

Bestand

Suche

Überblick

Im folgenden wird ein grober Überblick über den Archivbestand gegeben. Die inhaltlichen Zuordnungen sind dabei im Sinne Bulthaups nicht sehr eng zu nehmen, da er keine Departementalisierung des Geistes akzeptierte. Bei den Vorlesungen ist die Zuordnung noch am deutlichsten, die Aufsätze und Vorträge verbinden dagegen oft Gegenstandsbereiche.

  1. Es sind insgesamt 55 Vorlesungen, davon 24 zu erkenntnistheoretischen Themen, unter ihnen 4 zur Philosophie der Naturwissenschaften; 6 zu metaphysischen Themen, 10 zu Rechtsphilosophie, Geschichtsphilosophie und praktischer Philosophie; 12 zur Ästhetik und 3 zu Themen der kritischen Theorie.

  2. Es sind ungefähr 40 Aufsätze vorhanden, die zu gleichen Teilen der theoretischen Philosophie, der praktischen Philosophie, der Ästhetik und der kritischen Theorie zuzuordnen sind.

  3. Die etwa 15 Vorträge sind ähnlich aufgeteilt. Hierzu gehören auch einige Fernseh- und Rundfunkmanuskripte. Schließlich finden sich um die 30 Entwürfe, sowie literarische Versuche.

  4. Es sind einige Briefe erhalten, allerdings nur etwa 15 mit wissenschaftlichen Inhalten

  5. Die Handbibliothek Peter Bulthaups wird in der Niedersächsischen Landesbibliothek (GWLB) gelagert. Im Katalog der GWLB kann der Bestand über die Signatur "Sammlung Bulthaup" gesucht werden. Der Bestand kann in den Lesesaal ausgeliehen werden.

Die Erschließung und Katalogisierung des Bestandes wird in naher Zukunft abgeschlossen sein, so dass alle Materialien in die Obhut der GWLB übergeben werden können.

Nach oben